Frühling im Haus

Wenn schon der Frühling wettermäßig auf sich warten lässt, holt man ihn sich einfach ins Haus. Mit frischen Blumen und eventuell Sonnenstrahlen geht das ganz fix.


Die „Vase“ fand ich bei meinem Freund in der Küche.


Meine Kräuter von IKEA wachsen und das Gewächshäuschen (ebenfalls von IKEA) macht sich richtig gut auf der Fensterbank in der Küche. Besonders schön, wenn die Sonne mal reinscheint, wie am Sonntag, als die Fotos entstanden. Meine Orchidee blüht und blüht und blüht. Ich freue mich immer wieder, wenn neue Knospen wachsen. Mal sehen, wie lange sie noch so schön blüht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: