Hallo Frühling!

Während mein Freund heute F1 geschaut hat und Vettel leider auf einen Platz weiter hinter gelandet ist, bin ich gemütlich durch Feld, Wiese und Wald spaziert. Laut Runtastic bin ich 5,69km gegangen. Allerdings ist das GPS vom 3Gs sind so genau, wie das vom 4s. Gebraucht habe ich ca. 1 1/2 Stunden. Gesehen habe ich viele Hunde, ein paar Mäuse, die durch das Laub huschten und Vögelchen.
Diese kleine Maus wollte ich unbedingt fotografieren. leider hatte ich aber nur mein 50mm-Objektiv dabei (Merke: auch wieder das 18-135mm benutzen!).

Und, wer findet sie?
Videos habe ich auch gemacht. Auch von einer Maus, weil ich gehofft hab, dass ich sie beim Umherhuschen filmen kann. Allerdings saß sie ganz steif im Laub vor Angst. Ansonsten habe ich versucht, diese wunderbare Ruhe festzuhalten mit den Videos.
Aber erstmal die Fotos!
Auf dem Weg zu den Feldern rannte dieses niedliche Tier über die Straße. 🙂








Bei solchen Spaziergängen merke ich, wie sehr mir mein Macro-Objektiv fehlt. Leider habe ich kein Geld für ein neues und mein altes kann mein Bruder beruflich gebrauchen. Schade, sonst könnte ich das verkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: