08.10.2011 – Düsseldorf

Gestern war ich in Düsseldorf. Grund dafür war die Expopharm – eine internationale pharmazeutische Fachmesse. Ich, als PKA-Azubinchen gehöre zwar nicht zum pharmazeutischen Personal, aber ich dachte mir, es sei sicher ganz interessant und lehrreich. Mein Freund musste natürlich mit. 😉 Für ihn als Informatiker war die Messe ziemlich langweilig. Aber er hatte die ehrenvolle Aufgabe, meine Tasche mit den ganzen Ausbeuten zu tragen. Nein, es gab keine Medikamente umsonst. Dafür jede Menge Bonbons, Kugelschreiber, Taschentücher, Blöcke und Zeitschriften, Broschüren, Zeitungen… Außerdem gab es kleine Becher Häagen Dazs umsonst.
Direkt zu Beginn wurde ich angesprochen, ob ich nicht Lust hätte zu klettern. Ich hätte ja sogar das richtige Schuhwerk an. Dafür bekam ich dann ’nen Schlüsselanhänger, auf dem Bergschönheit steht. 😀

Als wir wieder in der Innenstadt waren, mussten wir erst unseren Hunger stillen. Gegessen haben wir in der Pizzeria Lupo.
Anschließend ging es am Rhein entlang zum Medienhafen. Am Hotel Hyatt stand ein Reisebus der deutschen Nationalmannschaft!
Nachdem ich am Hafen viele Fotos geschossen habe, sind wir für 3,80€ pro Person auf den Rheinturm gefahren. Von dort hat man eine tolle Aussicht auf die ganze Stadt und natürlich auf die umliegenden Städte. Wegen der Fenster sind die Fotos dort nicht so gut geworden.
Die nächste Regenschauer kündigte sich auf dem Weg zurück an. Wir waren dann noch in einigen Läden (natürlich musste ich bei Esprit reinschauen. Gekauft habe ich allerdings nur etwas bei Accessorize).

Völlig erschöft sind wir mit dem Zug wieder zurück nach Aachen gefahren. Und die Kö hab ich immer noch nicht gesehen!
Nun aber genug der Worte. Jetzt folgen Fotos!























Es war ein schöner Tag mit meinem Freund. Trotz des dauernden Regens. Aber den sind wir Aachener ja gewöhnt. 😉
Beim nächsten Mal würde ich gerne den Medienhafen im Dunkeln fotografieren.

P.S.: das Copyright ist jetzt zweimal auf den Bildern drauf. 😀 Unbeabsichtigt. Hab die Bilder 2x mit Aperture jeweils um 50% verkleinert und das Preset dafür ist halt mit dem Copyrightdings… und ich hab nicht dran gedacht. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: