Stau

Pfingstmontag standen wir auf dem Weg nach Bonn im Stau. Das erste Mal, seit mein Bruder in Bonn wohnt. Seit 6 Jahren also.
Da die Autobahn kurzzeitig gesperrt war, habe ich ein wenig fotografiert.

Ein Gedanke zu „Stau

  • 20. Juni 2011 um 15:20
    Permalink

    Schöne Bilder! Die Stadt schon im Blick… zack, Stau. Ich wäre genervt, aber andere Menschen scheinen in dem Moment lieber die Seifenblasen auszupacken. ^^

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: