fertiger Skywalk am Dreiländereck

Spontan haben wir den Feiertag dazu genutzt, um den neuen Turm auf der niederländischen Seite des Dreiländerecks zu besichtigen. Seit ein paar Tagen ist der Turm endlich fertig und man kann ihn für 3 Euro pro Person besteigen. Hier habe ich bereits über den Turm auf belgischer Seite berichtet.
Der Wilhelminaturm befindet sich direkt neben einem Lokal, der das auch zu nutzen macht, indem man die Münzen, die man zum Betreten des Turms braucht, im Lokal kaufen muss.
Anders als beim belgischen Turm kann man durch die Treppenstufen nicht runter gucken, denn unter dem Gitter befinden sich Holzbretter. Trotzdem ist auch dieser Turm bestimmt nichts für Menschen mit Höhenangst. Oben angekommen befindet sich nämlich ein Skywalk. Ich bin davon ausgegangen, dass dieser komplett aus Glas ist. Allerdings besteht er aus Gittern, durch die man nach unten blicken kann und auf dem letzten Stück aus drei übereinanderliegenden milchigen Glasplatten.
Blick von unten:

Blick von oben:

Der Turm steht etwas ausserhalb des Dreiländerecks, ist aber dennoch gut zu erreichen. Wir sind mit dem Fahrrad gefahren. Das Wetter war auch temperaturmäßig genau richtig. Nur hätte sich die Sonne gerne mehr zeigen dürfen. 😉
Anschließend sind wir zum Dreiländereck gefahren und haben dort noch eine Kleinigkeit gegessen. Bevor es dann aber wieder zurück ging, haben wir uns noch die Baumhäuser näher angesehen, die im Wald noch bis zum 2. September dort stehen. Mehr über dieses Projekt erfahrt ihr auf dieser Seite (leider auf Niederländisch!). Die Fotos zeige ich im nächsten Blogeintrag.
Unsere kleine Radtour führte uns über einen kleinen Umweg durch den Aachener Wald wieder zurück. Dabei sind aber keine Fotos entstanden.
Viel Spaß mit den oben gezeigten Fotos und ihr dürft gerne Kommentare dazu abgeben. 😉
Ich hoffe, ich kann euch später die anderen Fotos zeigen. Mein PC spinnt momentan nämlich extrem, genau wie mein Netbook. Deshalb habe ich mir einfach mal das Macbook meines Freundes gekrallt. 😉 (und ich hoffe, dass mein PC bald wieder vernünftig läuft – genau, wie das Netbook…)

2 Gedanken zu „fertiger Skywalk am Dreiländereck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: