iPhone-Fotos #1

Natürlich hat das 2G keine so tolle Kamera wie das 3Gs oder gar das 4, aber es macht trotzdem Spaß, mit dem iPhone fotos zu machen und sie anschließend mit Instagram zu bearbeiten. Oder mit TiltShiftGen. Übrigens, hier könnt ihr euch meine Instagram-Fotos ansehen. Oder ihr folgt mir direkt bei Instagram.













2 Gedanken zu „iPhone-Fotos #1

  • 10. Mai 2011 um 16:10
    Permalink

    es kommt primär aufs auge an. wenn das auge sieht kann man auch mit ’schlechter‘ kamera großartiges zeigen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: